Führen aus der
inneren Kraft

ESSENZ DER FÜHRUNG KOMPAKT 2021:

15.-18. September 2021 / Lunz am See 

von Toni Kofler & Walter Bertolini

Nicht erst durch das Phänomen COVID 19 ist klar: Angesichts von ständigen Umbrüchen und des Wandelns am Rande von Krisen und Unwägbarkeiten muss Führung neu gedacht werden. Unsere zentrierte und gerichtete Aufmerksamkeit ist DIE entscheidende KRAFT.

Verbunden mit tieferen Quellen von Weisheit fördert sie unser persönliches und soziales Potential. Wird dieser Zugang zu Präsenz und tiefer Kraft erkannt und gelebt, ist er äußerst wirksam. Das ist der rote Faden, der sich durch die vier Tage dieses intensiven und kräftigen (Selbst-) Führungsseminars zieht.

In diesen 4 Tagen verdichten wir die Kernelemente – echte Verbundenheit wagen/ das begrenzende Mindset öffnen/ innere Kraftquellen mobilisieren - von unserem bewährten Programm ‚Essenz der Führung‘ und fokussieren uns ganz besonders auf das ‚Führen aus der Inneren Kraft‘

Entscheidend dafür ist, den Zugang zu einer wachen Präsenz, genährt durch unsere tieferen Quellen von Kraft und Weisheit, (wieder) zu entdecken. Eine wichtiger Hebel dafür ist ein 24-Stunden-Aufenthalt allein in der Natur. Dieser ‚exklusive persönliche Zeit-Raum‘ und der damit verbundene Prozess hilft, innere Blockaden wahrzunehmen, aufzulösen und die eigene Aufgabe, den Purpose, neu und klar zu sehen. Führen aus der inneren Kraft ist freudvoll, anziehend und wirksam.

IMG_9087
IMG_0970_edited
P1010227
foto daniel TOP
P1010302
P1010140

Hinweise zum Ablauf der 4 Tage: 

Zum Auffinden der inneren Kraft gilt es, zunächst frei und ´leer´ von den gewohnten Überzeugungen und Alltagsmustern zu werden. Dann wird es möglich, sich mit dem tieferen Wollen zu verbinden und aus dieser Kraft unmittelbar und fokussiert zu handeln. Ein wichtiger Hebel dafür ist ein 24-Stunden-Aufenthalt allein in der Natur, um die inneren Blockaden wahrzunehmen und aufzulösen. Dieser Prozess hilft, die eigene Aufgabe, den purpose, neu und klar zu sehen. Führen aus der inneren Kraft ist freudvoll, anziehend und wirksam.

Über einen bewährten Prozess in 3 Schritten -  Vorbereitung und geschärftes Wahrnehmen/ persönliche Solozeit in der Natur / Verdichtung und Integration der Erfahrung für den Alltag - und unsere jahrelange Erfahrung stellen wir einen sicheren Rahmen zur Verfügung, um sich neugierig und vertrauensvoll auf diese unvergessliche Selbst-Erkundung einzulassen. 

Rahmen für diese 4 Tage

Zeit: 15. Bis 18. September 2021

Ort: Lunz am See, Retreat-Bauernhof Oberhof

Leitung: Dr. Walter Bertolini, Dr. Toni Kofler

Preis: 1.900.—plus USt  (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

Ein persönliches Vor- und Nachbereitungsprogramm ist im Preis inkludiert

© 2021 ESSENZ DER FÜHRUNG

IMG_9087